Blumenkohl-Ananas-Salat

Zutaten für 2 Portionen:

1 kleiner Blumenkohl – 150 g frische Ananas – 2 Stangen Staudensellerie – 1 unbehandelte Orange – 200 g Jogurt (1,5 % Fett) – 2 TL Nussöl – 2 TL flüssiger Honig – Salz – frisch gemahlener Pfeffer – 1 TL Currypulver – 2 EL Sonnenblumenkerne – 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:

1. Blumenkohl waschen, putzen und grob reiben 2. Ananas-Fruchtfleisch würfeln 3. Staudensellerie waschen, putzen und würfeln. In einer Schüssel alles gut vermischen 4. Orange heiß abwaschen und ca. 2 TL Schale fein abreiben 5. Jogurt, Öl und Honig glatt rühren und mit Salz, Pfeffer, 1 TL Orangenschale und Currypulver abschmecken 6. Gemüse und Dressing gut mischen und im Kühlschrank 30 Min. ziehen lassen 7. Währenddessen die Sonnenblumenkerne ohne Fett leicht rösten 8. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken. Beides über den Salat streuen.   Der Salat kann auch gut über Nacht im Kühlschrank durchziehen, dann vermischen sich die Aromen noch besser.

Zeit: 30 min

Kalorien: 342 kcal

Fett: 14 g

Eiweiß: 15 g

Kohlenhydrate: 37 g

–> Frische Ananas ist ein natürlicher und leckerer Schönmacher, weil sie mit ihrem Gehalt an Vitamin A und B, Calcium gut für eine straffe Haut und für ein festes Bindegewebe ist!!!

Schreibe einen Kommentar