Vom Rauchen loskommen und trotzdem schlank bleiben

30. Januar 2014 | Von | Kategorie: Spezielles

Das Beenden der „schlechten Angewohnheit“ ist für viele Menschen ein großes Thema. Das Rauchen in vielerlei Hinsicht außerordentlich ungesund und darüber hinaus auch noch teuer ist, ist den meisten wohl hinreichend bekannt. Auch wirkt das Rauchen sich bei Sportlern negativ auf die Kondition aus. Es gibt also viele gute Gründe dafür, seine Sucht über Bord zu werfen und sich die Zigaretten abzugewöhnen.

Allerdings beschäftigt so manch einen auch die Frage, wie es mit der Gewichtszunahme aussieht, wenn man das Rauchen einstellt. Häufig hört man von einem regelrechten Heißhunger, der häufig als eine Art Lückenbüßer für die Sucht des Rauchens entsteht und letzten Endes dazu führt, dass man nach dem Beendigen des Rauchens rasant zunimmt. Ob dem so ist oder nicht, kann aber schlecht vorhergesagt werden. Wichtig ist zunächst einmal, dass man seine Sucht auch tatsächlich und dauerhaft überwindet…

Schwierigkeiten beim „Aufhören“

So gut wieder Raucher hat schon einmal „aufgehört“. Scherzhaft wird oftmals behauptet, dass man quasi „nach jeder Zigarette“ aufhört. Tatsächlich dauern viele Vorsätze mit dem Rauchen aufzuhören in vielen Fällen nicht sonderlich lange. Oft schafft man es nicht einmal bis zu dem Punkt, an dem der Körper als „entgiftet“ gilt. Viel schwieriger wird es jedoch anschließend, wenn es noch Wochen und Monate darum geht, die psychische Abhängigkeit zu überwinden und nicht wieder in alte Muster zurück zufallen.Champix Pille

Das Rauchen nachhaltig einstellen

Jeder hat sicherlich seine ganz persönliche Vorgehensweise von seiner Sucht loszukommen. In einigen Fällen können dabei jedoch auch Tabletten wie Champix helfen. Man kann Champix online kaufen oder auch in einer Apotheke. In beiden Fällen ist es rezeptpflichtig, da gewisse körperliche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit man das Medikament Champix gut verträgt. Die Erfolgsquote liegt bei etwa 50 Prozent. Es ist aber natürlich auch möglich, sich das Rauchen ohne jegliche Hilfsmittel abzugewöhnen. Oft haben Personen die es mit dem Aufhören schon mehrfach versucht haben (und daran gescheitert sind) es lieber, über „die passende Pille“ für ihr Vorhaben zu verfügen.

Vorsicht: Gewichtszunahme

Nun aber zum eigentlichen Problem welches wir ansprechen wollten: Im Volksmund sagt man ja, „wer mit dem Rauchen aufhört nimmt zu!“. Dies stimmt unter bestimmten Voraussetzungen und es ist auch richtig, dass im allgemeinen mehr gegessen wird. Allerdings hat man die Möglichkeit, selbst an den Stellschrauben zu drehen. Beispielsweise kann man darauf achten, wenige Kohlenhydrate, wenig Zucker und Fett zu sich zu nehmen. Stattdessen sollte man auf Eiweiß-reiche und gesunde Kost setzen.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar