Geschnetzelte Hähnchenbrust mit Brokkoligemüse

9. Juli 2010 | Von | Kategorie: Rezepte

Zutaten:

150 g Hähnchenbrustfilet
TL Rapsöl
Jodsalz, Pfeffer,
Rosenpaprika
300 g Brokkoli
Liter Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung:
Den Brokkoli in feine Röschen teilen und in Liter Gemüsebrühe bissfest garen. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Eine beschichtete Pfanne hauchdünn mit Rapsöl auspinseln und das Hähnchenfleisch rundherum goldbraun darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen. Zusammen mit dem Brokkoligemüse verzehren.

Nährwerte:298 Kalorien, 8,2 g Fett, 7,5 g Kohlenhydrate, 47,1 g Eiweiß. Reich an Vitamin E, Vitamin B1, Vitamin B2, Niazin, Panthotensäure, Biotin, Folsäure, Vitamin B6, Vitamin C, Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink, Jod und Ballaststoffen.

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Das muss sehr lecker sein.
    Ich werde das nachkochen.

Schreibe einen Kommentar