Rezepte

Kartoffel-Tomaten-Omelett

8. Juni 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

Zutaten: 250 g Pellkartoffeln 2 große Tomaten TL Rapsöl 1 kleines Ei Jodsalz, Pfeffer Schnittlauch Zubereitung: Die erkalteten Pellkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden und abtropfen lassen. Das Ei in einer Tasse mit Salz und Pfeffer verquirlen. Eine beschichtete Pfanne hauchdünn mit Rapsöl auspinseln. Die Kartoffel- und die Tomatenscheiben […]



Pellkartoffeln mit Gurkenquarkcreme

4. Juni 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

Zutaten: 300 g Pellkartoffeln 150 g Magerquark 150 g Gurke Jodsalz, Pfeffer Dill Zubereitung: Die Kartoffeln mit Schale garen. Den Magerquark mit etwas Mineralwasser cremig rühren. Die Gurke in den Quark hobeln. Mit Salz und Pfeffer sowie etwas Dill abschmecken. Den Gurkenquark zu den Pellkartoffeln verzehren. Nährwerte: 351 Kalorien, 1 g Fett, 54 g Kohlenhydrate, […]



Hühnerfrikassee

1. Juni 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

Zutaten (für 8 Personen): etwas Öl 8 enthäutete Hühnerbrüstchen 500 g Champignons, in Scheiben 1 mittelgrosse Zwiebel, in Scheiben 1 EL Knobi, zerdrückt 120 ml Weisswien (kann, muss nicht) 1 Liter Gemüsebrühe 4 EL Maisstärke 1/2 TL Kräutersalz 1/2 TL Majoran 1/2 TL Thymian 300ml cremiger Magermilchjoghurt 3 EL gehackte frische Petersilie Zubereitung: Die Hühnerbrüstchen […]



Reis mit Erbsen und Karotten

25. Mai 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

Zutaten: 40 g Naturreis (Rohgewicht) Gemüsebrühe 150 g grüne Erbsen (Tiefkühl) 200 g Möhren Pfeffer, Jodsalz 1 TL Curry Zubereitung: Den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit die Möhren in Scheiben schneiden und mit den Erbsen in Gemüsebrühe ca. 15 Minuten garen. Die Erbsen und die Möhren unter den Reis mischen. […]



Überbackenes Gemüse

21. Mai 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

Zutaten: 200 g Brokkoli 200 g Blumenkohl 1 Möhre 20 g Zucchini Gemüsebrühe 2 EL geriebenen Käse (fettarm!) TL Rapsöl Zubereitung: Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Die Möhre und die Zucchini in Scheiben schneiden. Alles ind Gemüsebrühe ca. 10 Minuten bissfest garen. Eine feuerfeste Auflaufform mit Teelöffel Rapsöl auspinseln. Das gare, abgetropfte Gemüse […]



Scharfe Bandnudeln

17. Mai 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

Zutaten: 40 g Vollkornbandnudeln (Rohgewicht) 200 g Tomaten passiert aus der Dose Pfeffer, Jodsalz 1 grüne Paprika 1 rote Paprika 1 Knoblauchzehe Italienische Kräuter (Tiefkühlprodukt) Etwas Sambal Oelek Tl Olivenöl Zubereitung: Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. In der Zwischenzeit die passierten Tomaten in einem Topf aufkochen lassen. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Etwas […]



Seelachsfilet mit gemischtem Salat

12. Mai 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

Zutaten: 200 g Seelachsfilet Jod Salz, Pfeffer, Zitronensaft Rapsöl 100 g Blattsalat nach Wahl 150 g Gurke 2 Tomaten 30 g Sojasprossen aus dem Glas 1 TL Essig 3 EL erkaltete Gemüsebrühe Salz, Pfeffer, Paprikapulver Schnittlauch Zubereitung: Das Seelachsfilet mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine beschichtete Pfanne hauchdünn mit Rapsöl auspinseln und […]



Gesunder Frühlingssalat

19. Februar 2010 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Allgemein, Rezepte

Da die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken blitzen hier mal ein wirklich leckeres Rezept für einen schmackhaften und schnellen Frühlingssalat. Die Zutaten sind für 2 Personen berechnet. Wer mehr braucht erhöht einfach die Menge der Produkte. Wer im Frühjahr eine Diät macht, egal welcher Art, der sollte mal zwischendurch einen schmackhaften Salat probieren. Das hilft […]



Salat mit Curry-Huhn

23. Oktober 2009 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Allgemein, Rezepte

Als erstes putzen Sie den Salat, waschen ihn zu zerpflücken ihn in mundgerechte Stücke. Anschließend sollte er getrocknet und auf den Tellern angerichtet werden. Waschen und entkernen Sie nun die Pfirsiche. Danach müssen diese geachtelt werden. Nun schälen Sie die Schalotte und schneiden diese in kleine Würfel. Jetzt geht es an die Kräuter. Diese müssen […]



Tomaten-Käse-Rührei

10. Mai 2009 | Von
Notice: the_author_posts_link wurde mit einem Parameter oder Argument aufgerufen, der seit Version 2.1.0 veraltet ist! Es gibt jedoch keine alternative Möglichkeit. in /var/www/web25/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4034
| Kategorie: Rezepte

geht fix und schmeckt lecker und ist gesund Zutaten pro Person: 1 – 2 Eier 5 Cherry-Tomaten 2 EL Käsewürfel oder 2 Scheiben Mozzarella 1 TL Olivenöl Toastscheiben Rosmarin und andere frische Kräuter, Zitrone, Catchup, eventuell Salz und Pfeffer Tomaten halbieren, zusammen mit Rosmarin in das nicht zu heiße Öl geben und kurz anbraten. Eier […]