Vitamine und Diäten

Das gesunde Abnehmen ist immer wieder ein beliebtes Thema. Um erfolgreich und dauerhaft abzunehmen, muss man sich aber erst einmal durch den Dschungel der zahlreichen Diäten arbeiten.
Die meisten Diäten, welche Erfolg versprechen, werden aber geprägt von einer einseitigen Ernährung.
Dabei sind gerade Vitamine für ein erfolgreiches Abnehmen sehr wichtig, denn Vitamine sind ein wichtiger Bestandteil für die Entwicklung und ein normales Wachstum.
Wenn durch eine Diät dem Körper alle wichtigen Vitamine entzogen werden, so kann es sehr leicht zu Mangelerscheinungen kommen und das wirkt sich negativ auf den Organismus aus, denn es ruft Kreislaufbeschwerden und anderen Problemen hervor.
Eine Diät sollte immer gut geplant werden und ein großer Vorteil ist es eine Gewichtsreduzierung über einen längeren Zeitraum zu planen, um solche Mangelerscheinungen entgegen zu wirken.
Vitamine sind aber für jeden Einzelnen sehr wichtig, denn ohne sie wären viele der Körperfunktionen nicht möglich.
Wer sich dennoch für eine Blitz-Diät entscheidet, sollte sich der Tatsache bewusst sein, dass hier keine ausreichende Versorgung des Körpers mit Vitaminen und Mineralstoffen erfolgt.
Somit werden dem Körper die lebensnotwendigen Mineralstoffe und Vitamine nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen, was die Leistungsfähigkeit beeinflusst und es kommt zu einem unzureichenden Stoffwechsel.
So ist es ratsamer, eine Diät langsam angehen zu lassen und eine ausreichende Versorgung mit allen Vitalstoffen und Vitaminen sicher zu stellen. Sollte es dennoch zu Mangelerscheinungen kommen, so ist es ratsam, die Vitamine wenigstens in Form von Nahrungsergänzung zu sich zu nehmen.
Vitamin Mangelerscheinungen stellen ein Risiko für die Gesundheit dar und aus diesem Grund werden heute immer mehr Vitaminpräparate zum Einsatz gebracht, welche den Tagesbedarf an den verschiedensten Vitaminen abdecken sollen, aber diese Präparate sollten nur den Speiseplan in kleinen Mengen ergänzen.
Vitaminpillen können niemals eine gesunde ausgewogene Ernährung ersetzen, wenn es möglich ist, sollte auch während einer Diät auf den Genuss von frischem Obst und Gemüse nicht verzichtet werden.
Besser ist es man entscheidet sich eine Diät zu machen, welche über einen längeren Zeitraum andauert, um sich dabei mit Obst und Gemüse ausreichend zu ernähren.
Denn Kohlenhydrate wie man sie in Gemüse, Kartoffeln, Obst und Vollkornprodukten vorfindet, haben wenig Fett und machen nicht dick, dafür verfügen sie aber über Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe.
Der beste Weg zu einer erfolgreichen Gewichtsabnahme ist immer noch die Kunst die richtigen Lebensmittel in der richtigen Menge zu sich zu nehmen.
Aber auf eines sollte wirklich geachtet werden, der menschliche Körper muss auch während einer Diät ausreichend mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt werden, um gesundheitlichen Risiken entgegen zu wirken.

Weiter Artikel hierzu

Wie wirken Vitamine auf den Körper

Welche Vitamine braucht ein Sportler

Vitamine als Gehirnnahrung

Schreibe einen Kommentar