Ursachen Übergewicht – Woran kann es liegen?

Studien belegen, dass die Deutschen von Jahr zu Jahr immer dicker werden. Inzwischen ist auf der Straße kaum noch jemand zu sehen, der wirklich eine normale Figur hat. Grade in den USA ist dies ein sehr weit verbreitetes Problem. Entgegen der „schlanken Menschen“ in der Werbung und den Hollywood Filmen sind nahezu 70 % aller US Bürger übergewichtig. Hier gibt es auch einen Zusammenhang mit der sozialen Schicht in der sie leben. Das trifft leider auch mehr und mehr für unsere Breiten zu. Denn wer wenig Geld hat und zudem noch einem sozial angespannten Umfeld lebt,hat keine Lust und Nerven sich mit gesunder Ernährung zu beschäftigen.
Doch was gibt es für Ursachen? Übergewicht scheint zu einer Art Volkskrankheit geworden zu sein. Deshalb gehen auch immer mehr Menschen dieser Frage nach. Dabei ist es gar nicht so schwer, herauszufinden, woran es liegt, dass so viele Menschen an Übergewicht leiden.
Ein großer Faktor ist erst einmal der, dass sich die Menschen heutzutage deutlich weniger bewegen, als noch vor ein paar Jahren. Dies liegt daran, dass zahlreiche Dinge deutlich vereinfacht worden. Es gibt Autos wie Sand am Meer, sodass kaum noch jemand seine Einkäufe zu Fuß der mit dem Rad erledigt. Auch Dinge, die beispielsweise den Haushalt angehen, haben sich sehr stark verändert. War es vor einigen Jahren noch ein Kraftakt mit dem Waschbrett die Wäsche zu säubern, wird sie heute in die Maschine gesteckt und mehr nicht. Der körperliche Aufwand schrumpft also von Tag zu Tag mehr.
Außerdem ist es so, dass der Luxus uns bequemer werden lässt. Wer würde sich schon für eine ausgiebige Sporteinheit entscheiden, wenn er lieber mit Schokolade oder Chips vor dem Fernseher sitzen und seine Lieblings-Sendung schauen könnte? Während die Kinder in der Vergangenheit miteinander Ball gespielt haben, sitzen sie heutzutage lieber am PC und schießen sich gegenseitig ab.
Auch in den Schulen wird inzwischen längst nicht mehr so viel Sport getrieben, wie es in der Vergangenheit der Fall war. Der Bewegungsdrang ist demnach schon fast eingeschlafen.
Doch es gibt zahlreiche weitere Ursachen. Übergewicht rührt natürlich auch daher, dass die meisten Menschen sich vollkommen falsch ernähren. Sie stopfen einfach viel zu viele ungesunde Dinge in sich hinein und wundern sich, dass sie immer dicker und dicker werden. Vor allem der Luxus Fastfood, welchen es in der Vergangenheit ebenfalls nicht gab, ist so ausgeprägt wie nie zuvor. Die meisten Menschen greifen aus Bequemlichkeit lieber zu Fertiggerichten, als selbst zu kochen. Dies jedoch wäre wesentlich gesünder.
Weiterhin spielt auch die Psyche der Menschen eine große Rolle. Vor allem psychisch ausgelöste Fress-Attacken können dafür sorgen, dass jemand immer mehr zu nimmt. Daher sollte jeder mal in sich selber reinhorchen und versuchen zu ergründen woher seine eventuell zuviel vorhandenen Kilos kommen.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar