Abnehmen unter Zeitdruck

Viele kennen dieses Problem. Ein Geburtstag, eine Hochzeit oder ein anderes festliches Ereignis steht an und die Wunschfigur ist noch nicht erreicht. Meistens fällt einem dies erst auf, wenn nur noch wenig Zeit bis zum großen Tag ist. Hier verzweifeln viele. Doch auch dafür gibt es jetzt eine Lösung. Spezielle Diäten, welche versprechen schnell und effektiv zu wirken, sollen nun dabei helfen.

Der besonders schnelle Erfolg

Wer nur ein Paar Kilo abnehmen möchte, damit das Kleid besser sitzt, die schöne Hose wieder zu geht oder die Bluse nicht mehr spannt, der sollte es einmal mit einem 5-Tage-Programm probieren. Diese speziellen Diäten sind extra dazu gedacht, in wenigen Tagen möglichst viel Gewicht und somit auch Umfang zu verlieren. Diese Programme enthalten in den meisten Fällen die Nahrung für die gesamte zeit der Diät, sodass der Nutzer nichts anderes mehr kaufen müssen und so erst gar nicht in Versuchung kommen, etwas Falsches zu essen. Hält man sich an diesen Plan, so kann man in nur wenigen Tagen maximale Ergebnisse nachweisen, sodass man unbeschwert auf die nächste Festivität gehen kann, ohne sich dabei unwohl zu fühlen. Eine Variante dieser Schnellkur stammt von Amapur.

Ganz einfache Handhabung

Dieses Paket, für eine besonders schnelle Diät, beinhaltet die komplette Ernährung für ganze 5 Tage. Es gibt ein 5 Tage Diätpaket für Frauen und ein 5 Tage Diätpaket für Männer. Doch dabei wird es garantiert nicht zu eintönig. Eine reichhaltige Produktmischung sorgt dafür, dass die Ernährung nicht nur ausgewogen, sondern auch abwechslungsreich ist. In ihm enthalten sind zum Beispiel Shakes, Cracker, Kekse, Suppen, aber auch Müsli, für ein gesundes Frühstück. So findet jeder genau das, worauf er gerade Lust hat. Doch das ist noch nicht alles. In dem 5-Tage-Paket sind enthalten

  • Produkte für 5 Tage
  • Ratgeber und Mixbecher
  • mehr Freizeit
  • mehr Freiheit

Die Produkte sind fast alle fertig für den Verzehr. Ist dies nicht der Fall, so muss lediglich Wasser hinzugefügt werden. So spart der Nutzer jede Menge Zeit. Doch nicht nur dadurch wird mehr Zeit für andere Aktivitäten geschaffen. Dadurch, dass alle Produkte für diese Tage bereits im Paket enthalten sind, spart man sich die Zeit für das Einkaufen. Mehr Freiheit wird geschaffen, da dieses Programm es ermöglicht, jede Stunde zu essen. So kommt das Hungergefühl auf etwas anderes erst gar nicht auf. Wer skeptisch ist, was die Produkte angeht, der kann sich sein Paket ganz nach seinem Geschmack zusammenstellen.

Das allerbeste ist aber dass man dann auch wieder in seine Lieblingskleidung passt.

Abnehmen schnell und einfach

Der Traum vieler Frauen ist es, endlich ein paar Kilo weniger auf den Rippen zu haben. Doch die meisten Diäten sind mühsam und dauern eine gefühlte Ewigkeit. Umso besser ist es daher, dass es nun eine Lösung gibt, die garantiert allen Frauen hilft, ganz einfach und vor allem schnell abzunehmen. Diese Variante ist das einfache Abnehmen durch Shakes. Diese lassen sich ganz einfach anwenden, da sie nur in Wasser aufgelöst werden müssen und dann sofort einsatzbereit sind. So lässt sich den Kilos ganz einfach der Kampf ansagen.

Einfache Anwendung für großen Erfolg

Ein großer Vorteil dieser Diät ist es, dass sie wirklich für jeden geeignet ist. Diejenigen, die morgens eigentlich nichts essen wollen, die den Tag über wenig Zeit für geregelte Mahlzeiten haben, aber auch für diejenigen, die zwischendurch oftmals Hunger bekommen, eignet sich diese Form perfekt. Das Prinzip ist ganz einfach: Die Shakes ersetzen die normalen, täglichen Mahlzeiten. Dabei sind sie jedoch deutlich Kalorienarmer, aber versorgen den Körper trotzdem ganz normal mit den nötigen Vitaminen und Nährstoffen, die sonst auch in der herkömmlichen Mahlzeit gewesen wären. Je nach Geschmack kann der Nutzer nun entscheiden, wie viel Pulver er in das Wasser ein rührt. Je mehr Pulver, desto kräftiger schmeckt der Shake und wer es eher mild mag, der kann einfach zu weniger greifen. Ist das Getränk einmal angerührt, kann er ganz individuell zu sich genommen werden. So kann jeder genau so weiter essen, wie er es vorher getan hat, oder wie er gerade Lust hat. Besonders für diejenigen, die nicht drei regelmäßige Mahlzeiten zu sich nehmen wollen, oder keine Zeit dazu haben, ist diese Variante sehr praktisch. Gefüllt in einen Becher mit Deckel, kann der Shake über den Tag verteilt getrunken werden, je nachdem, wie man gerade Lust und Zeit dazu hat. Auch für unterwegs oder für das Büro eignen sie sich perfekt. Doch wie bei jedem Produkt gibt es hier verschiedene Anbieter. Einer von ihnen ist Amapur.

Mit Amapur-Shakes zum Erfolg

Die Amapur-Shakes gibt es in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen, nämlich
Banane
Erdbeer
Vanille
Mocca
Schokolade

So findet wirklich jeder Nutzer den Geschmack, der ihm am besten gefällt. Natürlich können auch mehrere Geschmackssorten den Tag über verteilt getrunken werden, damit das Abnehmen nicht zu eintönig wird. Wer wirklich experimentierfreudig ist, der kann auch verschiedene Geschmacksnoten gleichzeitig zusammenmischen und so seinen ganz eigenen Lieblingsgeschmack kreieren. Über den Tag verteilt bieten diese Drinks genau den Vitamingehalt, der nötig ist und das alles mit weniger Kalorien als bei jedem herkömmlichen Essen.

Bei welchem Outdoor Sport verbrennt man die meisten Kalorien?

Wenn die Temperaturen steigen, wird es Zeit, dem Winterspeck mit viel Bewegung an der frischen Luft zu Leibe zu rücken – natürlich immer mit dem passenden Sonnenschutz. Aber welche Outdoor-Sportart verbraucht eigentlich die meisten Kalorien?

Wer länger durchhält, verbrennt mehr Fett

Der Klassiker unter den Outdoor-Sportarten ist das Joggen. Wer mit 12 km/h unterwegs ist, verbraucht in einer Stunde etwa 700 Kalorien. Bei einem Tempo von 8 km/h muss man für diese Kalorienzahl schon 90 Minuten durchhalten. Ähnliche Werte lassen sich beim Nordic Walking erreichen. Zugegeben: Das stramme Gehen mit Stöcken ist nicht die trendigste Sportart. Mit der richtigen Technik wird aber ein effektives Ganzkörpertraining erreicht. Etwa 320 Kalorien pro Stunde werden beim Walken verbraucht. Beide Sportarten haben den Vorteil, dass auch weniger Trainierte und Übergewichtige länger durchhalten und damit insgesamt mehr Kalorien verbrennen.

Ausflüge halten fit

Radrennfahrer schaufeln täglich bis zu 10000 Kalorien in sich hinein, wenn eine Bergetappe ansteht. So viel braucht man beim fürs Radeln im Alltag natürlich nicht. Bei mittlerem Tempo von 15 km/h werden aber immerhin pro Stunde etwa 470 Kalorien verbrannt. Ähnliches gilt fürs Inline-Skaten. Wer also einen Ausflug auf Rädern oder Rollen unternimmt, tut auch etwas für die Fitness. Schwimmen ist ein gutes Ganzkörpertraining, wie viele Kalorien dabei verbraucht werden, hängt auch hier von der Intensität ab. Langsames Brustschwimmen kostet etwa 210 Kalorien pro Stunde, beim schnellen Kraulen kann man den Verbrauch leicht auf 700 Kalorien hochschrauben. Aber es gibt ja noch jede Menge andere Outdoor-Sportarten, die die Fettverbrennung ordentlich ankurbeln. Beim Rudern oder Kajakfahren kann man genauso ins Schwitzen kommen wie beim Surfen. Tennis, Badminton oder Golf machen nicht nur Spaß, sondern halten auch fit.

Hauptsache in Bewegung bleiben

Egal für welche Outdoor-Sportart man sich entscheidet, positive Effekte für die Gesundheit stellen sich in jedem Fall ein. Ausdauer und Kraft werden gesteigert, der höhere Kalorienverbrauch lässt überflüssige Pfunde schmelzen. Das Immunsystem wird gestärkt, der zusätzliche Sauerstoff macht den Kopf klar. Und der Aufenthalt in der Natur sorgt für gute Laune. Eins ist aber für den Sport im Freien unerlässlich: Niemals den Sonnenschutz vergessen!